Home
News
Übungsstunden
Aktivitäten
Bildergalerie
Sommerfest 2017
Weihnachtsfeier 2016
Ausflug nach Oppenheim 9.7.16
Weihnachtsmarkt Heidelberg 2015
Auszeichung Daniela
Wir über uns
Mitglied werden
Impressum


Am Samstag, den 5.12. fand der diesjährige Ausflug der TG Bingenheim zu einem Weihnachtsmarkt statt. Diesmal war unser Ziel die Universitätsstadt Heidelberg.

Pünktlich um 12 Uhr ging es in Bingenheim am Kreuzplatz mit einem doch noch gut gefüllten, wenn auch nicht ausgebuchten, Bus los. Bei super Wetter hatten wir gegen 14 Uhr unser Ziel erreicht.

Von der zentralen Haltestelle direkt am Neckar aus, waren wir Ruck zuck in der Altstadt und an der ersten  Station des Weihnachtsmarktes am Karlsplatz angekommen. Hier wurden zunächst die Essensstände für eine kleine Stärkung gestürmt. Wer wollte, hatte hier die Möglichkeit, die Schlittschuhe zu schnüren und ein paar Runden auf der Eisbahn am Fuße des Heidelberger Schlosses zu drehen.

Entlang einer der längsten Fußgängerzonen Europas ging es dann über den Kornmarkt zum Marktplatz, weiter zum Universitätsplatz, der mit fast 70 Ständen den größten Platz des Weihnachtsmarktes einnimmt, bis zum Anatomiegarten und endet schließlich am Bismarckplatz.

Das Angebot ließ keine Wünsche offen, so dass die Gruppe sich relativ schnell in alle Winde verstreute und jeder nach Herzenslust seine Prioritäten setzte.

Ein paar „erklommen“ den Berg und besichtigten die Außenanlagen des Schlosses und den Weihnachtsmarkt rund um das Schloss, während die Anderen die Geschäfte stürmten, um die Buden bummelten und sich den kulinarischen Versuchungen hingaben.

Während es am Anfang mit dem Andrang doch noch relativ übersichtlich war, wurde es mit vorgerückter Stunde immer voller. Kein Wunder, denn bei langsam beginnender Dunkelheit, erstrahlten der Weihnachtsmarkt und das Schloss in vollem Glanz, so dass dann ,trotz der relativ milden Temperaturen, auch beim letzten Muffel, so etwas wie Weihnachtsstimmung aufkam.

Pünktlich um 19 Uhr traten wir die Heimreise an, um gegen 20.45 Uhr alle wieder wohlbehalten zu Hause anzukommen.